Datenschutzerklärung

1. Datenspeicherung

Die Strotz verwendet die personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, IP-Adresse) gemäss den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzrechts.

Insoweit erhebt, speichert und verarbeitet die Strotz AG ausschliesslich durch den Nutzer im Rahmen seiner Angaben zur Verfügung gestellte Daten für die Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für den Newsletter. Die Strotz AG verwendet die Daten des Nutzers ohne dessen gesonderte Einwilligung ausschliesslich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung.

2. Aufbewahrungspflicht / Löschung von Daten

Die Daten werden 10 Jahre nach Ende der Vertragsbeziehung aufbewahrt und anschliessend gelöscht.

Der Nutzer kann sowohl der Speicherung als auch der Verwendung seiner Daten, die von der Strotz AG gemäss den gesetzlichen Vorgaben protokolliert wird, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widersprechen, wobei auch der Widerspruch entsprechend protokolliert wird. Der Widerspruch ist per Mail oder Brief an die Strotz AG möglich.

Der Nutzer ist ausserdem berechtigt, jederzeit kostenlos die Änderung, Sperrung oder Löschung seiner Daten zu verlangen sowie Informationen über die Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu erhalten.  

3. Datenweitergabe

Über das vorangegangen Erklärte hinaus werden sämtliche der Strotz AG übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers ohne dessen gesonderte schriftliche Einwilligung nicht an Dritte zugänglich gemacht, es sei denn, dass dieses aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages werden die Daten des Nutzers bei der Strotz AG für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern er nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung seiner Daten eingewilligt hat.

4. Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite

Die Strotz verarbeitet und speichert bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten werden ausschliesslich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung dieses Internetangebots und zu statistischen Zwecken verwendet.

Auf dieser Webseite wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: Google) benutzt. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die von Google-Analytics gewonnenen Informationen über die Nutzung dieser Website werden an Server von Google übertragen, die ggf. in Staaten außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und ggf. auch außerhalb von Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum betrieben werden. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in seltenen Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Im Auftrag des Webseitenbetreibers wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website auszuwerten. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google-Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google vor der Übertragung anonymisiert.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden. In diesem Fall kann es jedoch ggf. vorkommen, dass nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf seine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. seiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen finden sich unter: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

5. Nutzung von Cookies

Die Strotz AG verwendet auf ihren Seiten Cookies, um dem Nutzer bestimmte Funktionen auf der Internetseite anbieten zu können. Sollte der Nutzer das Speichern von Cookies in seinem Browser ablehnen, können nicht alle Funktionen und Inhalte dieser Internetseite genutzt werden.

"Cookies" sind Textdateien, die bei der Nutzung von Internetseiten auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen, die der Webserver bei dem nächsten Besuch der Internetseite abrufen und verarbeiten kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch ‘ein Cookie setzen’ genannt. Die Cookies verbleiben auf dem Computer des Nutzer bis sie ablaufen (z.B. nach einem, Jahr) oder bis sie von ihm eigenhändig gelöscht werden. Darüber hinaus gibt es auch sog. „Session-Cookies“, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Auf dieser Internetseite kommen beide Arten von Cookies zur Verwendung.

Sollten der Nutzer generell keine Cookies wünschen, ist es möglich den Browser so einzustellen, dass dieser Cookies ablehnt oder der Nutzer benachrichtigt wird, wenn ein Cookie auf seinem Computer abgelegt wird. Selbstverständlich können die Cookies auch gleich nach verlassen unserer Internetseite gelöscht werden.

6. Anonyme / Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite

Ein Besuch dieser Seite ohne die Angabe von personenbezogenen Daten ist möglich. Es werden keine pseudonymen Nutzerprofile erstellt. Insbesondere findet keine Zuordnung von pseudonymisierten Nutzungsdaten mit den Daten des Pseudonyms statt.

7. Besondere Funktionen dieser Internetseite

Kontaktformular:
Mit dem Kontaktformular kann der Nutzer seine Anfrage an die Strotz AG richten. Seine Daten werden über den Provider der Strotz AG per Mail an die Strotz AG weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Newsletter:
Die in der Anmeldemaske des Newsletters aufgenommenen Daten werden von der Strotz AG ausschliesslich für den Versand unseres Newsletters verwendet. Dem Kunden wird nach der Anmeldung ein Bestätigungsmail gesendet, in der ein Link enthalten ist, den er anklicken muss, um die Anmeldung zu dem Newsletter abzuschliessen (Double-Opt-In). Der Newsletter kann jederzeit durch anklicken des Abmelde-Links abbestellt werden. Die Daten werden im Falle einer nicht abgeschlossenen Anmeldung innerhalb von sechs Monaten gelöscht.

Diese Artikel haben Sie sich bereits angeschaut